{DIY} Filz-Briefumschlag für schöne Termine

| 3 Kommentare

Ich habe schon länger überlegt, wie man die Konzertkarten, Gutschein, Tickets und Erinnerungen gut an einem Ort sammeln kann, griffbereit hat und sie trotzdem nicht im Weg sind. Denn immer wenn wir zum Beispiel mit unseren Groupon Kino-Gutscheinen losziehen wollen, verstecken sie sich an den unmöglichsten Orten, wir müssen sie dann neu ausdrucken und inzwischen wissen wir nicht mehr, welcher Gutschein noch gilt und welcher schon eingelöst ist. Und kennt ihr diese Leute in der Kinoschlange vor euch, die mit 10 Gutscheinen dastehen und keiner davon ist noch unbenutzt… genau, das sind wir ;-)

Deshalb habe ich nach kurzer Inspiration durch google einen Briefumschlag aus Filz „genäht“. Wer eine Heißklebepistole hat, kann ihn auch genauso einfach kleben. Die meisten nutzen diese größeren Briefumschläge für ihre ungeöffnete Post, aber ich finde es besser, schöne Dinge darin zu sammeln.

Mein Filzstück misst 30 x 45 cm und kann für kleines Geld in Bastelläden gekauft werden (zum Beispiel bei Idee)

Ich habe mir aus Zeitungspapier eine Schablone angefertigt. Die Grundlage war ein ganz normaler Briefumschlag und ich habe ihn so weit vergrößert, wie es auf meinem Filzstück ging. Die Maße des fertigen Filzumschlags sind dann 20 x 13,5 cm.

Filz Briefumschlag

Anschließend habe ich die Seiten mit dem unteren Stück jeweils einmal vernäht.

Filz Briefumschlag 2

Dann ist der Umschlag eigentlich schon fertig und kann noch nach Belieben verziert werden. Meiner sollte eher neutral bleiben und deshalb habe ich keine Applikationen oder Knöpfe usw. angebracht. Der Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt.

 Viel Spaß beim Basteln :-)

Signature

das könnte dich auch interessieren:

3 Kommentare

  1. Wundervolle Idee! Sowas bräuchte ich eigentlich auch, in diesem Jahr stehen einige musikalische Erlebnisse auf dem Plan und eine Handvoll Tickets wartet schon :)

    Liebe Grüße!

  2. Tolle Idee und echt praktisch!!! Werde mal sehen ob ich das auch hinbekomme… Könnte man eigentlich auch als Gästebuch nutzen bei dem die Besucher kleine Nachrichten hinterlassen können :-) Danke für die Inspration!!!
    Liebe Grüße
    Sukie

  3. Danke für das Lob ihr Lieben! Zeigt gerne mal eure Umschläge oder Aufbewahrungsideen, bin neugierig :-)

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar